Alle Beiträge von Eugen Weber

SEV-Fotowettbewerb 2017: die Gewinner

SEV-Fotowettbewerb 2017: die Gewinner

1. Platz: Volker Beermann – Windkraft bei Venne
2. Platz: Bettina Korte – Biogas bei Melle
3. Platz: Herbert Sommerfeld – Photovoltaik an der Hochschule

Der Solarenergieverein dankt den vielen Einsendern und freut sich über diese und weitere gelungene Fotos.

1. Platz 2. Platz 3. Platz

Veranstaltungshinweis

Liebe SEV- Freunde,

Die Immobilienmesse haben wir erfolgreich gemeistert, es geht weiter im inhaltlichen Bereich:

Energiewende lokal, regional, national, international?! Wie geht das?
Heiner Gerbracht vom Solarenergieverein Osnabrück berichtet am 08.03.2017 ab 19:30 über seine Solar- und Windprojekte in Polen, Aserbaidschan, Gran Canaria, Rumänien…
Ort: Lagerhalle, Rolandsmauer, direkt neben dem Hegertor, Raum 207.

Der SEV lässt Fotos machen, die er prämieren und nutzen möchte:

Einen Wettbewerb mit Fotos von Solar- und Windanlagen, über Umwelt- und Klimaschutz sowie gute und schlechte Beispiele lobt der Solarenergieverein aus.

Viele Fotos von Sonne und Wind, von Solarmodulen und Windrädern, von Biogas- und anderen Erneuerbare-Energien-Anlagen wünscht sich der Solarenergieverein (SEV). Dazu gehören auch Bilder, die mit unserem Klima zu tun haben, mit Klimaschutz und Klimaschaden und anderen Umweltthemen.

Deshalb schreibt der SEV zusammen mit dem Arbeitskreis Energie, Bauen und Wohnen der Lokalen Agenda 21 einen Fotowettbewerb aus. Eingesandt werden dürfen einzelne oder mehrere Fotos zum Thema, gute Qualität erwünscht. Die besten drei Fotos werden prämiert.
Wer gute, aussagekräftige Bilder hat von Anlagen für Erneuerbare Energien, aber auch von Kohlekraftwerken, Autoabgasen, Smog und Kondensstreifen, von Mais und Meisen, von Sonnenschein und Überschwemmungen, von Energie-Einsparung und -Verschwendung, ist  eingeladen telzunehmen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Rechte an den Fotos werden an den SEV abgetreten, der sie wiederum nach den Regeln der Creative Commons zum weiteren Kopieren und Veröffentlichen frei gibt. Eine kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen.

Einsendungen werden erbeten bis zum 30.03.2017  an den Solarenergieverein Osnabrück e.V., Email: info@solarenergieverein.de, Stichwort: Fotowettbewerb.

Abtretungserklärung
————-
Herzliche Grüße sendet Euch
Martina Jandeck