003. Newsletter: Klare Wege für mehr Klimaschutz

sev-logo-newsletter

 

 

 
Liebe Solarfreunde,
anders als in unserem Programm ausgedruckt, kommt Hans-Josef Fell nicht am 4., sondern am 6. Juni, und zwar um 18 Uhr ins Advena-Hotel am Hauptbahnhof Osnabrück.

Hier folgt von den Grünen Osnabrück-Land die offizielle Einladung

Klare Wege für mehr Klimaschutz
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Hans-Josef Fell(Sprecher für Energie- und Technologiepolitik der Grünen Bundestagsfraktion)

Mittwoch, 6. Juni, 18 Uhr
Hotel Advena (am Hauptbahnhof Osnabrück)

Folgende Fragen wurden bei der Vorbereitung angemeldet:

  • Wie sollen beim Windkraft-Ausbau die Relationen zwischen Binnenland und Offshore gestaltet werden und wie soll die jeweilige Vergütung aussehen? Wie kann der Gesetzgeber mehr Platz für Windstrom „on hill“ schaffen?
  • Wie wird sich die Solarstromvergütung bei der EEG-Novellierung entwickeln? Soll es zukünftig eine nach Nord und Süd differenzierte Förderung geben?
  • Welche Ziele verfolgt der Gesetzgeber bei der Förderung der Energie-/Stromerzeugung aus Biomasse?
  • Wird die Wasserkraftvergütung bezüglich der ökologischen Auflagen um 2 Jahre verlängert?
  • Wie können wir der anlässlich der EEG-Novellierung anlaufenden Kampage zur Diskreditierung der EE entgegentreten?

Weitere können in der Veranstaltung zur Sprache kommen.