089. Newsletter: Mitgliederversammlung; Stadtbahn

sev-logo-newsletter
Liebe Solarfreunde,

wir laden noch einmal herzlich ein zu unserer

Mitgliederversammlung des SEV

am Mittwoch, 18.11.2009 um 20 Uhr in den Braumeisterstuben, Bramscher Str. 134, Osnabrück.

Die Tagesordnung ist den Mitgliedern bereits zugegangen; Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen.

Sonnige Grüße
Klaus Kuhnke

Darüber hinaus geben wir hiermit die Einladung weiter von der „Allianz BürgerInnen für mehr Bahn“ zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung über das Thema

„Stadtbahn für Osnabrück“.

Verkehr ist ein ganz aktuelles Energiethema. Stadtbahnen können umweltfreundlich, klimaschonend, schnell, preiswert und komfortabel viele Menschen in Stadt und Umland von A nach B bringen. Und selbst die hohen investitionskosten müssen kein Hindernis sein.

Ob eine Stadtbahn auch für Osnabrück eine Lösung darstellen kann – und wie – darum geht es im folgenden Vortrag mit Diskussion, zu dem wir als Mitveranstalter ganz herzlich einladen:

Stadtbahn für Osnabrück –
ökologisch-preiswert-komfortabel-leistungsfähig
Denkanstöße aus Bielefeld

(moBiel 2030 – Zukunftspläne für Bielefeld – Erfahrungen und Visionen für die Weiterentwicklung des Stadt- und Straßenbahnnetzes)

Vortrag von Hartwig Meier, Verkehrsplanung moBiel, anschließend Diskussion

Mittwoch, den 25. November, 19 Uhr

DGB-Haus Osnabrück (neben Hauptbahnhof)

August-Bebel-Platz 1, Hans-Böckler-Raum, 3. OG.

 (bitte rückwärtigen Eingang benutzen – um Pünktlichkeit wird gebeten, da der Eingang kurz nach Beginn abgesperrt wird)

Veranstalter:
„Allianz BürgerInnen für mehr Bahn“ –

Eisenbahngewerkschaft TRANSNET, Initiative Haller Willem, VCD, attac, osnabrücker klimaallianz – o.k., AK Stadtplanung, ecovillage e.V., Solarenergieverein, Umweltforum, NABU

V.i.S.d.P.: ecovillage e.V./ecovillage@gmx.de