096. Newsletter: Gute Musik gegen schlechtes Klima

sev-logo-newsletter

Liebe Solarfreunde,

Die „osnabrücker klimaallianz – o.k.“ lädt ein:

Gute Musik gegen schlechtes Klima

Freitag, 29.Januar um 20:00 Uhr
Lagerhalle – Spitzboden

Klimapolitik ist ein ernstes Thema und oft mühsame Kleinarbeit. Aber sie kann auch gut drauf sein und Spaß machen – zum Beispiel an diesem Abend in der Lagerhalle mit grooviger Musik und vielen lebendigen Menschen.

Die osnabrücker klimaallianz (o.k.) setzt sich schon lange gegen die völlig kurzsichtige Beteiligung der Stadtwerke an drei neuen Kohlekraftwerken ein. Und gegen die Atom- und Kohlepläne der großen Stromerzeuger wie RWE. Im letzten Jahr haben wir eine Kampagne gestartet, um über die Kunden Druck zu machen – wir werben für den persönlichen Kohle– und Atomausstieg und den Wechsel z u einem Ökostromanbieter.

Dieser Abend nun soll mit viel guter Musik und einigen kurzen Statements zu Kohlekraft und Energiewende ein Zeichen setzen: Es lohnt sich, dass wir uns gemeinsam, lebhaft und gut hörbar weiter einmischen für deutlich mehr kommunalen Klimaschutz, für globale Klimagerechtigkeit, gegen CO2-Schleudern und Atomkraft.

We proudly present:

  • Pocodela musica – der Chor der Lagerhalle mit a capella at it’s best
  • Janis Neteler – Gitarre solo zum Ohrenspitzen
  • InFusion – feiner, funkiger Jazzrock

Ein Abend für Kopf und Herz, der in die Beine geht! Für alle MitstreiterInnen, Freunde und Freundinnen, Interessierte und Neugierige!

Eintritt frei – um Stromwechsel wird gebeten

Sonnige Grüße
Solarenergieverein Osnabrück e.V.
Klaus Kuhnke