195. Newsletter: Anzeigenkampagne Eurosolar

sev-logo-newsletter

Ohne Erneuerbare Energien keine EnergiewendeLiebe Solarfreunde,
das neue EEG, in dem die Fotovoltaik ausgebremst werden soll, muss noch in den Bundesrat.
Aus diesem Anlass hat EUROSOLAR eine Anzeigenkampagne gestartet, die zeitnah groß die guten Argumente darlegt, die wir für den Ausbau der Erneuerbaren Energien haben.

Dies wird dann durch Erscheinen einer ganzseitigen Anzeige in mehreren angesehenen Zeitungen einem Großteil der Meinungsführer und Entscheidungsträger dieses Landes nahe gebracht
Hier haben wir gemeinsam die Möglichkeit, genau jetzt noch wirksam auf die Energiewende-Politik der Regierung Einfluss zu nehmen.

Wer von uns für dieses energiepolitische Engagement 60 Euro („Haste mal’n Sessi?“) erübrigen kann, ist mit dabei: Rückmeldung und Einzahlung an EUROSOLAR, s. unteren Rand des Anzeigentextes.

Eine wirksame Spende für die Anzeigenkampagne ist eine gute Investition für die Erneuerbaren Energien und in das Gelingen der Energiewende.

Sonnige Grüße
Klaus Kuhnke