223. Newsletter: Energetische Sanierung

sev-logo-newsletter

Der Fachbereich Umwelt und Klimaschutz der Stadt Osnabrück bittet Hauseigentümer um Ihre Mithilfe!

Die energetische Sanierung und Modernisierung des Gebäudebestandes in Osnabrück ist eine der wichtigsten Maßnahmen, um den Energieverbrauch und den CO2-Ausstoß nachhaltig zu senken.

Aus diesem Grund sollen im Rahmen der Erstellung des Masterplans 100% Klimaschutz, sinnvolle und wirtschaftlich umsetzbare Maßnahmen für die hier in Osnabrück vorhandenen Gebäudetypen entwickelt und um Beratungs- und Fördermöglichkeiten ergänzt werden.
Hierzu ist es nötig, den gesamten Gebäudebestand Osnabrücks auf seinen energetischen Zustand zu untersuchen und in Gebäudetypologien zu unterteilen. Deshalb führt die Stadt Osnabrück derzeit gemeinsam mit dem Verein Haus und Grund Osnabrück eine Fragebogenaktion zum Energieverbrauch und dem energetischen Zustand der Gebäude durch.
Um einen repräsentativen Querschnitt zu erfassen, ist eine möglichst hohe Beteiligungsquote unbedingt notwendig. Leider wird diese bisher nicht annähernd erreicht. Deshalb unsere dringende Bitte an alle Eigentümer von Gebäuden innerhalb der Stadt Osnabrück: Laden Sie gleich hier das Formular herunter und senden Sie es ausgefüllt an umwelt@osnabrueck.de oder die im Formular aufgeführte Postadresse zurück. Unter allen Einsendern wird ein E-Book-Reader „Kindle Paperwhite 3G“ verlost!

Senden Sie diese Mail auch gerne an Ihren Postverteiler weiter.

Stadt Osnabrück
Fachbereich Umwelt und Klimaschutz