242. Newsletter: Energiewende – Energieverbrauch

sev-logo-newsletter

 

 

 

 

Liebe Solarfreunde,
die zentrale Demonstration für Erneuerbare Energien, EEG und Energiewende in Berlin war ein voller Erfolg, erstmal. Wir haben es auf Platz 1 der Abendnachrichten geschafft. Damit dies auch langfristig zum Erfolg wird, müssen wir dran bleiben und gemeinsam weiter Einsatz zeigen für die Erneuerbaren Energien und auch kämpfen.
Inzwischen machen wir uns schon mal schlau.
Wir laden herzlich ein zu einem Votrag in der Umweltstiftung:

  • Warum steigt trotz verbesserter Effizienz von Geräten der Energieverbrauch insgesamt?
  • Gibt es Geräte, die ausgeschaltet mehr Energie verbrauchen als eingeschaltet?
  • Und wie funktioniert ein Funkschalter ohne externe Stromversorgung oder Batterie?

Auf diese und weitere Fragen gibt Clemens Hölter, Vorstandsvorsitzender der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz Antworten. Wir laden Sie herzlich zu diesem Abendvortrag mit dem Titel „Kurioses zum Thema Energie(-verbrauch)“ ein.

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 18:30 Uhr
im Zentrum für Umweltkommunikation der DBU in Osnabrück.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.dbu.de/123artikel35004_335.html

Für Interessierte bietet die DBU um 17:45 Uhr eine Führung durch den „KonsumKompass“ an, eine Ausstellung zu nachhaltigem Konsum und zukunftsfähigen Lebensstilen.

Zentrum für Umweltkommunikation der
Deutschen Bundesstiftung Umwelt gGmbH
An der Bornau 2
49090 Osnabrück

Tel.: +49(0)541 9633 934
Email: e.becker@dbu.de