Liebe Solarfreunde,

am 20. September ist ein Schicksalstag für das Klima. Da berichtet die Bundesregierung, mit welchen Maßnahmen sie den Klimaschutz nun endlich und wirksam anpacken will.
Wenn man bedenkt, dass die Regierung bisher nur die Erneuerbaren ausgebremst und fast nichts für den Klimaschutz getan hat, sehen wir diesem Tag mit großer Spannung entgegen. Und wir müssen mit aller Macht deutlich machen, dass wir mehr und endlich wirksame Maßnahmen für den Klimaschutz fordern und dass für weiteres Zögern und Herumeiern keine Zeit mehr bleibt.
Darum rufen wir zusammen mit vielen anderen Gruppen, Vereinen und Verbänden auf zur
Bundesweiten Demonstration für den Klimaschutz
am Freitag, 20.09.2019 um 13:30 Uhr, Theatervorplatz Osanbrück.
Kommt bitte alle hin; der Klimaschutz braucht unseren Einsatz!

Ferner laden wir herzlich ein zu einer Fortbildungs-Veranstaltung für alle, die mehr über die Energiewende erfahren wollen: Was das ist, was geht und was nicht und warum:

Do 26.09.19 Workshop “Energiewende”. 3 Stunden Schlau machen über CO2, Erneuerbare Energien, Potenziale, Speicherung. Wo stehen wir heute? Moderation: Anke Vonhoff-Rickelt, Heiner Gerbracht, Klaus Kuhnke. Veranstalter: Scientists for Future (S4F).
18-21 Uhr, Lagerhalle, Rolandsmauer 26, OS, Raum 102.
Anmeldung: k.kuhnke@hs-osnabrueck.de
Der Eintritt ist wie immer frei.



Das aktualisierte Programm des SEV zusammen mit der Osnabrücker Klimaallianz und dem IVEE findet sich hier.



In der Hoffnung auf rege Anteilnahme, sonnige Grüße

Frank Schnieder, Martina Jandeck
Vorstand des SEV