Liebe Mitglieder und Freunde,

wie Ihr sicherlich wisst, ist die Rodung des Hambacher Forstes für den Braunkohlentagebau vorerst gerichtlich gestoppt worden. Das ist zunächst gut für den Wald, löst aber nicht das Problem. RWE und die NRW-Landesregierung werden an ihrem Vorhaben festhalten und in ein paar Monaten - wenn sich die Wogen geglättet haben - weitermachen. Umso wichtiger, dass wir alle am Thema dranbleiben. Dazu gehört selbstverständlich auch, nur noch Strom von einem der vier deutschen Ökostromanbieter zu beziehen. Oder noch besser von den Bürgerwerken: Ökostrom aus dem Osnabrücker Land. Und: zusätzlich Ökostrom selber erzeugen. Das kann mittlerweile jeder.



Passend dazu unsere nächste Veranstaltung:

Steckermodule, Balkonmodule – Solarstrom für alle Die Vorschriften haben sich geändert – zu unseren Gunsten. Was geht, was ist erlaubt und was nicht, was lohnt sich und was nicht? Informationsgespräch mit Martin Dückers u.a., Donnerstag 18. Oktober 2018, 19:00 Uhr Lagerhalle, Rolandsmauer 26, OS

Das vereinseigene Stecker-Balkonmodul steht zum Ausleihen parat.

_____________________________________________________



Anbei die Energietermine SEV und IVEE, Herbst 2018 (Link)

Wir freuen uns über viele interessierte TeilnehmerInnen!



Sonnige Grüße,
Martina Jandeck
Frank Schnieder