Besichtigung IVEE und SEV-Mitglieder / PV-Freilandanlage Druckzentrums der NOZ

Am 23.06.2016 besichtigten IVEE und SEV-Mitglieder die PV-Freilandanlage des Druckzentrums der NOZ. Das Besondere der von Heiner Gerbracht konzipierten Anlage ist die Ost-West-Ausrichtung mit angehobener Nordseite.
Wenn der überwiegend nächtliche Strombedarf einer Zeitungsdruckerei mit der Leistung einer Fotovoltaikanlage ohne Stromspeichermöglichkeiten kombiniert wird, dann sind 10% Abdeckung des Strombedarfs aus eigener Erzeugung ein sehr guter Einstieg in die Nutzung der Erneuerbaren Energien. Herr Borgelt, Geschäftsführer, und sein Kollege Herr Manfred Bertelsmann, Leiter der Haus- und Betriebstechnik, sind positiv überrascht über das inzwischen gute Funktionieren und die übererwartet guten Erträge der Anlage.
Vorerst ist seitens des Druckzentrums kein weiterer Ausbau geplant, da der Anteil des selbstgenutzten PV-Stroms bei 92 Prozent liegt.
Auf alle Fälle macht das Engagement des Druckzentrums sicher auch anderen Betrieben Mut sich in Sachen Nutzung der Erneuerbare Energien auf den Weg zu machen und umzusetzen.

360 kw, sechs 50-kw-Wechselrichter für jeweils 10 Tische, zwei West- bzw. Ost-Seiten bilden einen String.

CIMG7374

IMG_1661